Ein häufiges Problem bei verschiedenen Epiliergeräten und Rasiermethoden ist, dass die Haare schnell wiederkommen. In manchen Fällen kehren sie sogar noch härter zurück und verursachen ein größeres Unbehagen, wenn sie wieder entfernt werden. Die Laserhaarentfernung wird von vielen als die praktischste und wirksamste Methode zur Haarbeseitigung angesehen. Sie wird vor allem Personen empfohlen, bei denen es häufig zu Hautreizungen aller Art kommt.

Was ist vor der Behandlung zu beachten?

Vor der Behandlung lohnt es sich, sich entsprechend darauf vorzubereiten. Es ist wichtig, sich zu vergewissern, dass die gesamte Bräune auf der Haut verschwunden ist, auch die, die durch Selbstbräuner entstanden ist. Die Laser-Haarentfernung wird für schwangere Frauen nicht empfohlen. Die Vorbereitung vor der Enthaarung hängt oft vom Gesundheitszustand, der Farbe und der Qualität des Haares ab, so dass es sich lohnt, mit dem Arzt, der die Enthaarung durchführt, die Einzelheiten zu besprechen.

Wie funktioniert das?

Die Funktionsweise ist im Prinzip sehr einfach. Der Laser nutzt den Mechanismus der selektiven Photothermolyse. Durch die Absorption des Lichts durch das im Haar befindliche Melanin zerstört der Laser das Haar mit hoher Temperatur. Darüber hinaus kann die Leistung des Geräts angemessen eingestellt werden. Dadurch können wir einen für uns selbst geeigneten Laser-Haarentfernungseffekt erzielen. Schon wenige Sitzungen dieser Behandlung reichen aus, um lange Zeit eine glatte Haut zu genießen. Um einen angemessenen Effekt zu erzielen, wird sie im Durchschnitt jeden Monat innerhalb von sechs Monaten wiederholt.

Was geschieht nach der Laser-Haarentfernung?

Nach der Behandlung können leichte Reizungen auftreten. Nach der Haarentfernung sollten Sie für einige Zeit auf Sauna, Schwimmbad und heiße Bäder verzichten. Es ist wichtig, nicht zu vergessen, bis etwa 3 Wochen nach der Behandlung keine Selbstbräuner zu verwenden oder keine Sonnenbäder zu nehmen. Auch von der Verwendung alkohol- oder spiritushaltiger Hautpräparate wird abgeraten. Dies kann zu zusätzlichen unangenehmen Reizungen führen.

Modernste Ausrüstung von Linscan

In unserer POWAB-Klinik führen wir die Laserhaarentfernung mit dem Linscan-Gerät durch. Es ist ein deutsches, zuverlässiges Produkt, das eine schnelle und effiziente Haarentfernung ermöglicht. Als einziger Diodenlaser auf dem Markt reduziert er das mit der Behandlung einhergehende Unbehagen und arbeitet auf einer großen Fläche, was die Behandlungszeit verkürzt. Linscan minimiert das Risiko von unangenehmen Irritationen nach der Enthaarung. Dank der MCT-Methode ist es möglich, die behandelte Fläche gleichmäßig zu erwärmen. Bei der MCT wird die Bewegung des Strahls von einem Scanner statt vom Bediener gesteuert, was den Prozess noch schneller und präziser macht.

Höhere Wirksamkeit und geringeres Unbehagen

In unserer Klinik in Warschau gewährleisten wir eine hohe Effektivität der Laser-Haarentfernungsbehandlungen. Durch den Einsatz der besten und modernsten Geräte auf dem Markt können wir unseren Kunden zufriedenstellende Ergebnisse liefern. Wir erfüllen ihre Erwartungen und machen die Enthaarungsbehandlung schneller und noch weniger belastend. Der medizinische Linscan-Laser ist eine Garantie für die Minimierung von Irritationen und schmerzhaften Empfindungen. In der Powab-Klinik bieten wir die Laserhaarentfernung in Form von „bis zum gewünschten Ergebnis“-Paketen an, führen aber auch Einzelbehandlungen durch.

DEPILATION oder EPILATION?

Die Epilation gilt als die wirksamste Methode, um unerwünschte Haare loszuwerden.

Die Laserepilation, auch als Depilation bezeichnet, ist eine sehr beliebte Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung. Der Laser arbeitet nach dem Mechanismus der selektiven Photothermolyse. Infolge der selektiven Absorption des Lichts durch den Chromophor, d.h. das im Haar befindliche Melanin, wandelt es sich in Wärme um und zerstört das Haar thermisch.

Je nach Leistung und Qualität des Lasers kann die Behandlung dauerhaft sein (oder auch nicht), und ihre Wirksamkeit ist unterschiedlich.

In der POWAB-Klinik werden Laserepilationsbehandlungen mit dem medizinischen LINSCAN-Laser durchgeführt. Linscan ist ein Laser deutscher Qualität. Als einziger Diodenlaser der Welt bietet er eine extrem schnelle Haarentfernung, auch auf einer großen Fläche. Der Vorteil des Lasers ist ein geringes Unbehagen während der Behandlung. Manche Methoden der Haarentfernung können schmerzhaft sein und erfordern mehrere Wiederholungen. LinScan lässt unangenehme und schmerzhafte Empfindungen minimieren und eliminiert das Risiko von Irritationen.

LINSCAN-LASER

Die Laser-Haarentfernungsbehandlungen werden bei uns mit dem LINSCAN-Laser durchgeführt. Als einziger Diodenlaser der Welt bietet er eine extrem schnelle Haarentfernung, auch auf einer großen Fläche. Der Vorteil des Lasers ist ein geringes Unbehagen während der Behandlung. Manche Methoden der Haarentfernung können schmerzhaft sein und erfordern mehrere Wiederholungen. LinScan lässt unangenehme und schmerzhafte Empfindungen minimieren und eliminiert das Risiko von Irritationen.

Linscan verfügt über ein integriertes automatisches Kontaktkühlsystem und eine Linear-Scanning-Technologie, die die Wirksamkeit der Behandlungen erhöht.

UNSER ANSATZ FÜR SCHMERZFREIE BEHANDLUNGEN

Geräte, bei denen der Lichtstrahl während der Anwendung in Bewegung ist, stellen einen revolutionären Ansatz für die Laserhaarentfernung dar. Der Laser sendet einen Strahl mit einer auf den Patienten abgestimmten Fluenz aus, während der Bediener den Kopf in einem angemessenen Tempo bewegt, um eine Überhitzung der Gewebe zu vermeiden. Der Vorteil dieser Methode ist, dass die Behandlungen schmerzfrei und hochwirksam sind.

Die MCT-Methode im LinScan-Laser stellt eine Entwicklung dieser Innovation dar. Die Energie wird während des gesamten automatischen Scanvorgangs in mehreren Stufen abgegeben, um eine gleichmäßige Erwärmung des Behandlungsbereichs zu erreichen.

Bei der MCT-Methode im LinScan-Laser wird die Bewegung des Strahls durch den Scanner und nicht durch den Bediener gesteuert. Das macht die Anwendung schnell und präzise.

Nach Abschluss des Behandlungspakets (6-11 Behandlungen) hören die Haare für mehrere Jahre (bis zu etwa 6 Jahren) auf zu wachsen.

In der Powab-Klinik wird die Laserhaarentfernung hauptsächlich in den „bis zum gewünschten Ergebnis“-Paketen durchgeführt. Die Behandlungen können innerhalb von zwei Jahren durchgeführt werden. Natürlich führen wir auch Einzelbehandlungen durch.

Menü schließen