KÖRPERMODELLIERUNG

Die Schlankmachung und Körperformung erfolgt in 3 Phasen (R.I.D.-Technologie):

PHASE 1 - ERREICHEN (REACH)

Das ist eine Verbindung von Ultraschall mit Hochfrequenzenergie, die es ermöglicht, das zuvor resistente Gewebe zu erreichen und die Therapie anzuwenden. Das BTL Exilis System ist auf das genau bestimmte, tiefere Fettgewebe ausgerichtet und die gekühlte Kontaktfläche reguliert die Hauttemperatur und schützt die empfindlichen Hautstrukturen.

PHASE 2 - ISOLIEREN (ISOLATE)

Die Ultraschallwellen zerreißen die Fibrosen in den Fettstrukturen, wodurch sich die Fettzellenpakete in einzelne Einheiten aufspalten. Ungeschützte Fettzellen sind dann leichter zugänglich als je zuvor und für eine wirksame Therapie anfällig.

PHASE 3 - DEAKTIVIEREN (DEACTIVATE)

Fettdepots bestehen in der Regel aus stoffwechselmäßig inaktiven Zellen. Die Hochfrequenzenergie bewirkt eine präzise und tiefe Erwärmung des Gewebes. Die Stoffwechselaktivität wird in Gang gesetzt und die Prozesse der lokalen Lipolyse des Fettgewebes werden beschleunigt. Gleichzeitig reduziert die Apoptose die Zahl der Adipozyten. Das Volumen der Fettzellen nimmt ab und das Fettgewebe wird reduziert.

Schlankheitsbehandlungen sind bei Frauen seit jeher sehr beliebt. Vor allem Frauen brauchen in verschiedenen Lebensabschnitten die Unterstützung von Fachleuten, um zu ihrer früheren Silhouette zurückzukehren. Schwangerschaft, Stillen, Menopause und Hormontherapien wirken sich negativ auf den Körper und den Zustand der Haut aus. Sie führen nicht nur dazu, dass wir an Gewicht und zwar manchmal auch mehrere Dutzend Kilogramm zunehmen (Schwangerschaft), sondern sie machen es uns auch schwer, das Übergewicht trotz erhöhter körperlicher Aktivität wieder loszuwerden. Darüber hinaus verschwinden Cellulite, Dehnungsstreifen und schlaffe, hängende Haut fast nie ohne die Hilfe eines Spezialisten. Welche Behandlungen können Sie wählen, um Ihren Körper im Kampf um eine bessere Silhouette vernünftig zu unterstützen? Was können Sie nutzen? Ist es möglich, ohne erhöhte körperliche Aktivität abzunehmen? In der POWAB-Klinik arbeiten wir mit den besten Geräten, die uns die Firma BTL zur Verfügung stellt: EXILIS Elite und HIPRO V - ein Gerät mit der Hifu-Technologie.

Was ist BTL Exilis Elite und wie funktioniert es?

Mit modernen Modellierungstechnologien wie BTL Exilis Elite können Sie nicht nur überschüssiges Körperfett loswerden, sondern auch schlaffe Haut effektiv straffen und einen Lifting-Effekt ohne Skalpell erzielen. Daher können sie sowohl für das Gesicht als auch für den Körper erfolgreich angewendet werden. Ohne Schmerzen, ohne Rekonvaleszenzzeit, mit schnell sichtbaren Ergebnissen.

Das ist ein bahnbrechendes System zur Körperformung, Fettreduzierung und Gesichtsverjüngung, das eine Alternative zu den invasiven Facelifting-Techniken und zur Fettabsaugung darstellt. Dank der Kombination von zwei Energiearten (Hochfrequenzstrom und Ultraschall) sind außergewöhnliche Effekte möglich. Diese Kombination wurde zum ersten Mal in der ästhetischen Medizin und Kosmetologie eingesetzt. Die Effekte können bereits nach der ersten Behandlung bemerkt werden, obwohl die besten Ergebnisse nach vier Sitzungen erzielt werden. Die Therapie ist schnell und schmerzlos, erfordert keine Rekonvaleszenz, bietet progressive, messbare Vorteile und gleichmäßig verteilte Effekte.

BTL Exilis ist mit den modernsten Sicherheitskontrollsystemen ausgestattet. Dank DTC, dem System zur Kontrolle der Hauttemperatur, ist eine gleichmäßige Energieverteilung ohne Narbenbildung möglich, während EFC, das System zur Kontrolle des Energieflusses, sowohl für den Patienten als auch für die behandelnde Person volle Sicherheit gewährleistet.

EMPFEHLUNGEN

kobieta podczas lifting twarzy

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, 4 Behandlungen im Abstand von 10-14 Tagen durchzuführen.

Nach der Behandlung sollten Sie viel Wasser trinken, um die lipolytischen und metabolischen Prozesse zum Abbau des Fettgewebes zu beschleunigen. Mäßige körperliche Aktivität und eine leichte Ernährungsweise werden ebenfalls empfohlen - für noch bessere Ergebnisse! Die Behandlung ist schmerzfrei und für den Patienten angenehm.
Exilis ist auch ein unterstützendes Verfahren bei einer invasiven Fettabsaugung. BTL Exilis-Behandlungen können invasive Eingriffe aufschieben oder überflüssig machen, insbesondere bei Patienten mit leichten bis mittelschweren Fettablagerungen und Kontraindikationen für eine Fettabsaugung. Wenn sie nach einer Fettabsaugung angewendet werden, verbessern sie das ästhetische Ergebnis.

Was ist Hipro-V?

Nach der Behandlung sollten Sie viel Wasser trinken, um die lipolytischen und metabolischen Prozesse zum Abbau des Fettgewebes zu beschleunigen. Mäßige körperliche Aktivität und eine leichte Ernährungsweise werden ebenfalls empfohlen – für noch bessere Ergebnisse! Die Behandlung ist schmerzfrei und für den Patienten angenehm.
Exilis ist auch ein unterstützendes Verfahren bei einer invasiven Fettabsaugung. BTL Exilis-Behandlungen können invasive Eingriffe aufschieben oder überflüssig machen, insbesondere bei Patienten mit leichten bis mittelschweren Fettablagerungen und Kontraindikationen für eine Fettabsaugung. Wenn sie nach einer Fettabsaugung angewendet werden, verbessern sie das ästhetische Ergebnis.

Ergebnisse Und Kontraindikationen von HIPRO-V

ERGEBNISSE

• Verbesserung des Gesichtsovals
• Straffung und Verjüngung der Haut
• Beseitigung eines schlaffen Kinns
• Glättung von Falten
• Beseitigung von Hängebäckchen
• Verbesserung des Hautturgors an Armen, Bauch, Hinterbacken, Oberschenkeln und Knien
• Reduzierung des Fettgewebes
• Verdichtung und Straffung der Haut nach starker Gewichtsabnahme, auch nach Schwangerschaft
• Verjüngung der schlaffen Haut von Hals und Dekolleté

KONTRAINDIKATIONEN

Die Behandlung wird nicht durchgeführt, wenn die folgenden Veränderungen/Erkrankungen vorhanden sind:

• Schwangerschaft und Stillzeit
• Entzündliche Zustände im Behandlungsbereich
• Neoplastische Erkrankung
• Herpes im Behandlungsbereich
• Metall-Implantate
• Aktive bakterielle und virale Infektionen

WIE SOLLTEN SIE SICH AUF DIE BEHANDLUNG VORBEREITEN? (Hipro-v)

Das BTL HIPRO-Lifting mit der HIFU 2-Technologie erfordert keine speziellen Vorbereitungen und hat nur wenige Kontraindikationen. Bitte beachten Sie, dass frisch verabreichte Hyaluronsäure nicht im Behandlungsbereich vorhanden sein sollte (4-6 Monate Abstand zur Behandlung).

LYMPHDRAINAGE

Die Lymphdrainage, auch Kompressionsmassage genannt, ist eine der wirksamsten Methoden zur Behandlung von Schwellungen der Gliedmaßen. In der ästhetischen Medizin ist die Lymphdrainage ein unschätzbares Element zur Unterstützung von Behandlungen zur Gewichtsabnahme und zur Reduzierung von Cellulite. Das ist eine angenehme Massagetechnik. Diese Behandlung verbessert den Stoffwechsel des Körpers, stimuliert das Lymphsystem und reinigt den Körper von Giftstoffen. Sie unterstützt auch den Transfer von Fett, das bei anderen Behandlungen (z. B. Kryolipolyse, Radiofrequenz) freigesetzt wird, in das Lymphsystem. Die Lymphdrainage ist eine ideale Massage zur Behandlung des so genannten Syndroms der „schweren Beine”, das für Frauen, die auf hohen Absätzen gehen, und für Frauen, die im Stehen arbeiten, unverzichtbar ist. Sie verbessert die Durchblutung (beugt Varizen vor) und beseitigt Schwellungen. Die Lymphdrainage in Warschau ist eine Kombination aus Entspannung und Schlankheitsbehandlung. Darüber hinaus verbessert das Gerät den Zustand der Haut, indem es die „Orangenhaut” beseitigt. Wir empfehlen Ihnen, sich auch mit unserem Angebot an Cellulite-Behandlungen in Warschau vertraut zu machen.

BEHANDLUNGSVERLAUF

Der Patient wird mit einem speziellen in Kammern unterteilten Anzug bekleidet und das Gerät (BTL Lymphastim) führt eine Massage durch Druck der einzelnen luftgefüllten Kammern auf den Körper durch. Der sequenzielle Druck erfolgt in der für den Lymphfluss geeigneten Richtung (kardialwärts). Die gesamte Behandlung ist angenehm und entspannend. Sie hilft gegen Müdigkeit. Sie ist für schwangere Frauen bestens geeignet. Die Behandlungen für schwangere Frauen in Warschau werden speziell für sie ausgewählt.

ANWENDUNG

MEDIZIN

• Venöse Insuffizienz
• Neuropathie, Neuralgie
• Ischämische Erkrankung der unteren Gliedmaßen
• Chronische Ödeme
• Degenerative Gelenkerkrankung - Arthrose
• Gicht
• Fettleibigkeit
• Posttraumatische Versorgung (Brandwunden, Resorption nach Verletzungen, Narben usw.)

ÄSTHETISCHE MEDIZIN

• Cellulite
• Vorbeugung von Krampfadern
• Entgiftung
• Syndrom der schweren Beine
• Verbesserung der Ernährung der Haut
• Betreuung nach einer Fettabsaugung

BEHANDLUNGSDAUER

Von 30 bis 60 Minuten. Die Behandlung sollte 2-3 Mal pro Woche wiederholt werden.

VORBEREITUNG AUF DIE LYMPHDRAINAGE

Es wird empfohlen, innerhalb von 24 Stunden vor der Behandlung viel Wasser zu trinken.

Kontraindikationen für diese Art der Massage sind alle Arten von Kreislaufstörungen: Thrombose, Herzerkrankungen, Herzschrittmacher und Entzündungen der Gefäße und Lymphknoten.

Menü schließen